Matheseiten-Übersicht
zurück

Rechner für „Steckbriefaufgaben“

Eine Funktion zu vorgegebenen Eigenschaften zu finden, ist quasi die reziproke Aufgabenstellung zur Kurvendiskussion. Dieser Rechner findet eine ganzrationale Funktion, die gegebene Eigenschaften hat, d.h. beispielsweise durch bestimmte Punkte geht, Extremwerte oder Wendepunkte an bestimmten Stellen hat, usw.
Im Feld links können die Gleichungen (z.B. f"(3)=-1) direkt eingegeben werden, im Feld rechts alternativ über verbale Beschreibungen.
Punkte werden dort z.B. so eingegeben: (-3|4,2). Alternativ: Trennung der Koordinaten nur durch Leerzeichen: -3 4,2. Es können auch Brüche verwendet werden, wobei als Bruchstrich der Schrägstrich fungiert, z.B. (-5/7|23/11) oder nur -5/7 23/11.

Eigenschaften eingebenalternativ

Anzeige:
 
Gleichungssystem:
   Koeffizienten:
 
Errechnete Funktion und Ableitung(en):
 

 
 
Bitte Java aktivieren!
  

Prüfen:

x = Brüche rekonstruieren

 

Java

 

Der Graph kann gezoomt (Shift bzw. Strg + Mausklick) oder verschoben werden (mit Maus ziehen).

 
f(x) =
automatisch immer  
Brüche und Quadratwurzeln rekonstruieren
Tangentengleichungen

 


© Arndt Brünner, 4. 7. 2005
Version: 2. 3. 2014